Wer wir sind:

„Art can save our planet!“
 
Wir beschäftigen uns mit Bewusstseinsbildung und hat das Ziel Kunst und Nachhaltigkeit miteinander zu verbinden.
In Bezug auf die Welle von Frustration, Arbeitslosigkeit und Nihilismus sind Werte wie Verantwortung und Disziplin notwendig.
Eurythmie und Meditation bilden die Grundlage für eine neue Bewusstseinsentwicklung.
Denn nur ein ausgeglichener Mensch kann auch langfristig nachhaltig handeln.
Tanzen, Singen, Filmemachen, Schauspielern, Schreiben oder Musizieren, unser Ziel ist die Projekte unserer Teilnehmer durch künstlerische Prozessbegleitung zu fördern und ihnen Räume zu eröffnen an ihr ureigenes Entwicklungs- und Schöpfung Potential anknüpfen.
 
 
„Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.“
Rudolf Steiner
 
Im BonnLAB werden wir am 16.04. das erste Mal über das Unternehmen und die Vision von sprechen. Danach folgt ein Einführungskurs in Eurythmie von Selma Fricke und eine geführte Meditation von Ivan Golovko. Im Rudolf Steiner Haus @Thomas Mann Str. 36.
 
 
Wer wir sind:
 
 
Ivan Golovko durch seine ausgiebige physiotherapeutische Tätigkeit im Inland und Ausland hat er viel Erfahrung in der Medizin sammeln können. Er absolvierte das Grundstudium in Psychologie.
Freiberuflicher Drehbuchautor und Leiter von ehrenamtlichen Creative Writing Kursen.
Meditation betreibt er mit Passion seit dem 18 Lebensjahr. Durch die rasanten Fortschritte hat er sich entschlossen das Konzept „Meditation for Busy People.“ zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Selma Fricke ist Darstellende Künstlerin, Tutorin und Coach für Eurythmie und Künstlerische Prozessbegleitung für Unternehmensentwicklung. Darüber hinaus ist sie im Bereich der biographischen Entwicklungs – und Inspirationsarbeit tätig. Fragen wie Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Entwicklung sind für sie auch privat von großer Bedeutung.
Sie setzt gezielt all ihre Kräfte dafür ein um ein Raum für die künstlerische Arbeit zu kreieren, mit dem Ziel auch Newcomer für die Eurythmie zu inspirieren. Die Art der eurythmischen Bewegungskunst wird geläufig auch als seelisches Turnen bezeichnet und regt im Menschen eine künstlerisch,- musikalische, sowie sprachliche Ebene in der Bewegung an, die im alltäglichen Leben, Empfinden und Gestalten eher im Verborgenen bleibt.„Art can save our planet!“
 
We are concerned about raising awareness and has the goal of combining art and sustainability.
 
In terms of the wave of frustration, unemployment and nihilism, values such as responsibility and discipline are necessary.
 
Eurythmy and meditation form the basis for a new development of consciousness.
 
Only a balanced person can act sustainable in the long term.
 
Dancing, singing, filmmaking, acting, writing or making music, our goal is to promote the projects of our participants through artistic processes and to open up spaces for personal development and the unfolding of creative potential.
 
„The meaning of the world is realized by the deed of man warmed by love and wisdom.“
 
Rudolf Steiner
 
At the BonnLAB we will talk about the company and the vision for the first time on monday 16.04.2018. This is followed by an introductory course in eurythmy by Selma Fricke and a guided meditation by Ivan Golovko. In the Rudolf Steiner Haus @Thomas Mann Str. 36.
 
Who we are:
 
Ivan Golovko has gained a lot of experience in medicine due to his extensive physiotherapeutic activities in Germany and abroad. He completed undergraduate studies in psychology.
 
Freelance screenwriter and director of honorary creative writing courses. He practices meditation with passion since the age of 18. Due to the rapid progress he has decided to develop the concept of „Meditation for Busy People.“ and to put it into action.
 
Selma Fricke is a Performing Artist, Tutor and Coach for Eurythmy and supports Artistic Processes for Business Development. In addition, she is active in the field of biographical development and inspiring work. Issues such as sustainability and social development are also of great importance to her personally.
 
She makes every effort to create a space for artistic development work with the goal of inspiring newcomers to eurythmy as well. Eurythmy is a type of artistic and wellness movement that is commonly referred to as soul gymnastics and stimulates an artistic, musical, as well as linguistic level in movement that connects with feelings and forms that normally remain hidden in our everyday life.
Advertisements
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close